Etikettierte Einträge ‘Walter Egger’

Woher hatte der Polizeichef seinen Dienstgrad?

LANA – In der heutigen Ausgabe der Tageszeitung „Dolomiten“ (05.02.2011, Seite 27) wurde folgende Meldung abgedruckt: „Fehlerteufel schlug zu – Infolge eines Missverständnisses wurde im Bericht ‚Polizeichef weiß nichts von Degradierung‘ vom 1. Februar dem Lananer Gemeindepolizei-Kommandanten Walter Egger irrtümlich die Erklärung zugeschrieben, er habe seinen zeitweiligen Rang als Hauptmann von seinem Vorgänger übernommen. Wir […]

Das Verwirrspiel des Polizeikommandanten

LANA – In der heutigen Ausgabe der Tageszeitung „Dolomiten“ (Seite 26) behauptet Polizeikommandant Walter Egger allen ernstes, dass er den Rang des „Hauptmannes einfach von seinem Vorgänger (Wilfried Blaas) übernommen habe“. Fakt ist, dass Kommandant Wilfried Blaas nie den Dienstgrad eines Hauptmannes getragen hat, sondern jenen eines Chefinspektors (6. Gehaltsebene). Egger sollte dies eigentlich wissen, […]

Kommandantenstelle nie ausgeschrieben

LANA – Wie bereits angekündigt, hat Richard Andergassen, Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, eine weitere Anfrage zur Degradierung des Polizeikommandanten Walter Egger an die Gemeindeverwaltung von Lana gestellt. Nun hat Bürgermeister Dr. Harald Stauder auch diese Anfrage beantwortet.

Regelmäßige Polizeikontrollen gefordert!

LANA – Polizeichef Walter Egger weist meine Kritik zu den fehlenden Kontrollen in der Industriezone Lana von sich („Dolomiten“ vom 22.12.2010). Angeblich seien nur 17 von 24 Lkw-Stellplätzen besetzt. Diesbezüglich verweise ich auf den Umstand, dass ein einheimischer Lkw-Fahrer vor Monaten einen Strafzettel wegen Falschparkens bekommen hat. Egger möge dies nachprüfen. Der Lkw-Fahrer hatte eine […]

Kontrollen in der Industriezone Lana fehlen sehr wohl!

LANA – Polizeichef Walter Egger weist in einer Stellungnahme die Kritik der fehlenden Kontrollen in der Industriezone Lana von sich. Angeblich seien nur „17 von 24 Stellplätze besetzt“. Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT Richard Andergassen verweist auf den Umstand, dass ein einheimischer Lkw-Fahrer erst vor Monaten einen Strafbescheid wegen Falschparkens bekommen habe. Und dies obwohl er […]